Khobz’Arabi – arabisches Fladenbrot

  • von
Khobz'Arabi

Fladenbrot ist ein perfekter Begleiter zu allen Gerichten, die mit viel Sauce daherkommen. Das nur kurz gereifte Weizenbrot hat ein angenehm dezentes Aroma und verbindet die verschiedenen Komponenten einer vielfältigen Vorspeise oder eines kräftig gewürzten Hauptgangs zu einem harmonischen Miteinander.

Diese arabische Variante des Fladenbrots erinnert ein wenig an Pitabrot, kommt aber ohne lange Gare im Kühlschrank aus. Im Unterschied zum Naanbrot kommt Khobz’Arabi ohne Milchprodukte aus und ist somit auch für Veganer geeignet. 

Khobz'Arabi

Die Verwendung von vergleichsweise glutenarmem 405er Weizemehl verleiht dem Brot seine besondere “chewy”-Textur. Khobz’Arabi gehört zu den Fladenbroten, die schnell austrocknen, daher schmeckt es am besten noch warm, direkt aus dem Ofen.

Khobz Arabi - arabisches Fladenbrot

Rezept für 8 Fladenbrote

Khobz’Arabi – arabisches Fladenbrot

    Zutaten

    Zubereitung

    1. Alle Zutaten außer dem Öl mischen und auf niedriger Stufe kneten, bis sich ein glatter Teig ergibt (3-4 Minuten).
    2. Das Öl langsam hinzufügen und sobald es sich komplett mit dem Teig verbunden hat die Knetgeschwindigkeit erhöhen. Für 5-10 Minuten weiterkneten, bis der Teig elastisch wird und anfängt zu glänzen.
    3. Den Teig in eine geölte Schüssel geben und abgedeckt bei Zimmertemperatur 90 Minuten gehen lassen. Nach den ersten 45 Minuten einmal dehnen und falten und den Backofen inkl. Backstein auf 260°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Stockgare
    4. Den Teig in 8 Portionen à 125g teilen und rundwirken. Die Teiglinge abgedeckt für 20 Minuten ruhen lassen.Stückgare
    5. Jeweils zwei Teiglinge sehr dünn ausrollen. Entweder rund mit 25cm Durchmesser oder etwas oval, damit es besser in den Ofen passt. Auf ein Backpapier legen und für 4-6 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.vor dem Backen
    Gefällt dir das Rezept?
    [Bewertungen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5]
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.