Fougasse

  • von
Fougasse

Fougasse, die französische Variante der Focaccia

Fougasse ist traditionelles provenzalisches Brot. Es wird aus einem Hefeteig gebacken, der im Wesentlichen aus Weizenmehl besteht und Olivenöl enthält. Wie die italienische Focaccia wird auch die Fougasse relativ flach gebacken. Man kann die Fougasse z.B. mit Oliven oder getrockneten Tomaten verfeinern und kreativ formen und einschneiden. Bei meiner Variante handelt es sich aber um ein Grundrezept ohne Schnickschnack. Dank aromatischem Sauerteig schmeckt es auch in dieser einfachen Version fantastisch. Die klassische Form sieht auch einfach toll aus und das Brot ist ein schönes Mitbringsel für den nächsten Grillabend. 

Fougasse
Fougasse
Fougasse
Fougasse

Fougasse

    Zeiten

    Passiv

    4 h 35 min

    Aktiv

    15 min

    Vorbereitung

    15 min

    Stockgare

    2 h 30 min

    Stückgare

    1 h 30 min

    Backzeit

    35 min

    Temperaturen

    Anbacken

    250°C

    Ausbacken

    220°C

    Ergibt

    1 Fougasse

    850g

    Zutaten

    Zubereitung

    1. Alle Zutaten außer dem Salz und dem Öl grob mischen und für 20-30 Minuten abgedeckt ruhen lassen. (Autolyse)
    2. Das Salz hinzufügen und auf langsamer Stufe kurz unterkneten.
    3. Das Öl nun langsam hinzufügen und den Teig auf mittlerer Stufe kneten, bis der Teig glatt, glänzend und elastisch wird. Die Schüsselabdecken und den Teig für 2,5 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. Nach den ersten 60 und 120 Minuten jeweils einmal dehnen und falten.
    4. Den Teig zu einem Bâtard vorformen, abdecken und für 20 Minuten ruhen lassen.Fougasse
    5. Den Teig nun in die Form eines Blattes in die Breite ziehen und auf ein Backpapier legen. Mit einer Teigkarte den Teig mehrfach einschneiden und den Teigling noch ein wenig weiter auseinanderziehen. Die Oberseite des Teiglings mit Olivenöl einstreichen. Mit einem Tuch abdecken und für ca. 90 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen. Nach 30 Minuten den Backofen inkl. Backstein auf 250°C vorheizen.Fougasse
    6. Die Fougasse vor dem Backen noch einmal mit Olivenöl bestreichen und mit Dampf für 10 Minuten anbacken. Die Backofentür kurz öffnen, die Temperatur auf 220°C reduzieren und für weitere 20-30 Minuten bis zur gewünschten Bräune fertigbacken.
    Gefällt dir das Rezept?
    [Bewertungen: 0 Durchschnittliche Bewertung: 0]
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.